Geschäftskunde (ohne Mehrwertsteuer) Privatkunde (mit Mehrwertsteuer)

PVC Hartschaumplatten weiß

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Werkstoff & Herstellung von Polyvinylchlorid Hartschaumplatten weiß

Polyvinylchlorid, abgekürzt PVC genannt, ist ein vielseitiger Kunststoff. Einer der größten Vorteile von weißen Hartschaumplatten liegt in dem niedrigen Gewicht des Werkstoffes. PVC wird zudem nicht von Sonnenlicht oder UV-Strahlung zersetzt, daher sind sie Platten gut für Anwendungen im Außenbereich geeignet. Zudem nehmen PVC Hartschaumplatten Wasser (Süß- oder Salzwasser) nur in sehr geringen Menge auf, wodurch die mechanischen Eigenschaften überhaupt nicht beeinträchtigt werden. Auch weitere äußere Einflüsse wie Luft oder Wind können das Material nur wenig bis gar nicht zerstören. Das und vieles mehr macht PVC zu einem besonders langlebigen Werkstoff. Die exzellente Witterungsbeständigkeit macht PVC ideal für den Innen- und Außeneinsatz.

Das Monomer Vinylchlorid bildet die Grundsubstanz zur Herstellung von PVC. Wie der Name schon verrät, wird das Material bei der Produktion aufgeschäumt. PVC Hartschaumplatten weiß enthalten durch diese Produktions-Methode kleine, gleichmäßig eingeschlossene Luftbläschen im Kern der Platte. Durch die eingeschlossene Luft innerhalb der Platten, verringert sich das Gewicht um bis zu 60% im Vergleich zu herkömmlichen Massivplatten.

Als Platten Lieferant bieten wir Ihnen geschäumte PVC Kunststoffplatten sowohl in Weiß, als auch in verschiedenen Farben an. Alle unsere Platten können Sie bequem im Wunschmaß Zuschnitt online bestellen. Sie können bei uns Hartschaumplatten weiß bis zu einer Größe von 2000 x 1000 mm günstig kaufen. Wir bieten Ihnen Plattendicken von 2 - 10 mm (je nach benötigter Steifigkeit) an.

PVC Hartschaumplatten weiß, Einsatzgebiete und Anwendungen

Hartschaumplatten weiß aus Poly-Vinylchlorid sind auf Grund ihrer vielseitigen Eigenschaften in diversen Bereichen einsetzbar. Aufgrund der vielen Weiterverarbeitungs-Optionen sind Hartschaumplatten weiß gerade im Bereich der Werbe-Industrie oder für Heimwerker enorm beliebt. Sie eignen sich für Werbetafeln oder den Innenausbau bis zur Herstellung von Möbeln. PVC Schaumplatten sind zudem gut im Ladenbau oder Messebau und für diverse Anwendungen im Innenbereich einsetzbar. Die Platten sind bedruckbar, gut zu schneiden und zu bohren und vieles mehr.

HINWEIS: Wir übernehmen keine Garantie für die nachfolgenden Anwendungen. Die technische Eignung der Hartschaumplatten weiß ist vorab für Ihren Anwendungszweck von Ihnen zu überprüfen. Beispiele für Anwendungen sind:

Druck und Lackierung mit PVC Hartschaumplatten

Die weiße PVC-Hartschaumplatte ist sehr gut bedruckbar und daher besonders für hochwertige Druckvorhaben hervorragend geeignet. Sie überzeugt sowohl durch ihre leicht strukturierte Plattenoberfläche als auch ein seidenmattes Weiß und ihre einfachen Weiterverarbeitungs-Möglichkeiten. Der Zuschnitt aus PVC Hartschaumplatten weiß benötigt nicht zwingend eine zusätzliche Vorbehandlung oder Bearbeitung und kann direkt bemalt, lackiert, oder bedruckt werden.

HINWEIS: Es ist ratsam vorab einige Tests durchzuführen. Nicht jeder Lack besitzt dieselben Merkmale und auch jedes Druckverfahren sollte auf die Substratplatte abgestimmt werden.

Ausstellungen – Substratplatte für Bilder

Die Eigenschaften von PVC Hartschaumplatten weiß machen die Platte zu einer perfekten Grundplatte für gemalte oder lackierte Kunstprojekte. Geschäumtes PVC ist besonders leicht, bleibt dabei aber dennoch formstabil. Das Material saugt zudem kaum Feuchtigkeit auf.

Weiße Schaumplatten im Messebau / Ladenbau

Hier werden häufig Stoffe benötigt, die hohe Anforderungen wie die Brandschutzklasse erfüllen, leicht zu verarbeiten sind und dazu noch wenig kosten sollen. Bei ACRYLICS können sie die passenden Zuschnitte aus Hartschaumplatten weiß online bestellen.

Werbebranche / Visuelle Kommunikation - Schilder, Displays

Kostengünstige Zuschnitte aus weißen Hartschaumplatten zum Bedrucken Ihrer Werbetafeln und Werbeschilder können Sie bei uns direkt im Produkt millimetergenau konfigurieren. Je nach benötigter Steifigkeit finden Sie in unserem Sortiment die passenden Produkte von 2 bis 10 mm Plattenstärke für Ihre Schilderherstellung.

Raumdesign – Wandverkleidungen, Dekoration

Die Kunststoffplatten stellen einen guten Konstruktions-Stoff mit geringer Feuchtigkeits-Aufnahme und hoher Chemikalien-Beständigkeit dar. Sie eignen sich somit für Industrie-, Innenausbau- und fugenlose Feuchtraum-Anwendungen.

DIY-Projekte – Modellbau

Die PVC Hartschaumplatte weiß 2 mm kann zum Beispiel hervorragend im Modellbau zur Modellierung von Gebäuden und Landschaften verwendet werden. Der geschäumte Rohstoff lässt sich einfach ins Wunschmaß oder in die Wunschform bringen und im Anschluss auch nach Bedarf farblich gestalten.

PVC Hartschaumplatten weiß Verarbeitung

Sägen - Bohren – Fräsen 

Hartschaumplatten weiß können Sie sowohl mit der Stichsäge, der Bandsäge, als auch mit Kreissägen hervorragend bearbeiten. Eine Hohe Schnittgeschwindigkeit bei geringem Vorschub liefert in der Regel die besten Resultate.

  • Stichsäge:  Nur Säge-Blätter mit Einsatzbereich „Kunststoff“ verwenden
  • Bandsäge: Sägeblatt mit leicht geschränkten Zähnen / Teilung 2.5 mm
  • Kreissäge: Sägeblatt mit Hartmetall bestückten Flach- und Trapez-Wechselzahnung / Teilung etwa 15 mm

 
Die Platten können mit handelsüblichen Spiralbohrern problemlos gebohrt werden. Besonders saubere Resultate werden mit einem Spitzenwinkel von etwa 100° und Drallwinkel von 30° erzielt. Zur Kühlung sollten Sie keine Flüssigkeit verwenden. Bei tieferen Bohrungen brauchen Sie lediglich den Bohrer häufiger ausfahren, damit Sie eine Überhitzung der Platten vermeiden.

Weil sich die Hartschaumplatte weiß mit manuell bedienbaren Maschinen verarbeiten lässt, ist dies natürlich auch mit Computer gesteuerten Industrie Fräsen erfolgen. Mit Kunststoff gerechten Werkzeugen können so auch millimetergenaue Freiformen aus der Grundplatte erstellt werden.

Zuschneiden

Hartschaumplatten bis 3 mm Stärke können Sie mit einem Cutter- oder Hobbymesser von Hand zuschneiden. Mehrere leichte Schnitte erzielen dabei ein besseres Resultat als ein kräftiger Schnitt. Mit Schlagscheren können sehr präzise und schnelle Zuschnitte gefertigt werden. Hierbei sind gestauchte und abgerundete Schnittkanten allerdings unvermeidlich.
Wasserstrahl schneiden eignet sich ebenfalls für genaue und saubere Zuschnitte, besonders wenn es um Freiformen geht. Zuschnitte mit einem Laser sind dagegen nicht möglich, weil die an das Material abgegebene Wärme die Schnittkante zum Schmelzen bringt.