Geschäftskunde (ohne Mehrwertsteuer) Privatkunde (mit Mehrwertsteuer)

Acrylglas GS farblos

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Acrylglas GS Platten 

Optische Eigenschaften, wie hohe Reinheit, maximale Lichtdurchlässigkeit und Transparenz sowie niedriges Gewicht und Zähigkeit zeichnen Acrylglas GS aus. Das Material ist zudem witterungs- und alterungsbeständig und weist eine sehr gute Chemikalienbeständigkeit auf.

Acrylglas GS Bedeutung 

GS ist die Abkürzung für die Produktions-Art dieser Kunststoffplatte und bedeutet „gegossen“. Der Kunststoff ist ohne weitere Zusätze farblos und die ausgehärteten Polymethylmethacrylat (PMMA) Platten sind so klar und transparent wie normales Fensterglas. Zudem bieten sie eine geringere Spannungsriss-Empfindlichkeit als extrudiertes Acrylglas.

Acrylglas GS Eigenschaften im Überblick

 

  • GS Acrylglas punktet mit geringem Gewicht - halb so schwer wie Glas.
  • Hohe Bruchfestigkeit und Oberflächenhärte und dazu optisch brillant.
  • Einfache Be- und Verarbeitung – Acryl Platten lassen sich durch ihre geringe Eigenspannung exzellent verformen.
  • Hohe Schlagfestigkeit.
  • Exzellente Transparenz - maximaler Lichtdurchlässigkeit (Transmissions-Grad: 92 %).
  • Hohe Langlebigkeit – alterungsbeständig und vollständig recyclebar.
  • Geringe Wasser-Aufnahme.
  • UV- & Witterungsbeständig – ideal für den Außenbereich.
  • Gute Wärme-Beständigkeit – Dauer-Gebrauchstemperatur -40° C bis +80° C.
  • Oberflächenqualität - Hochglänzende, glatte Oberfläche.

Das zwischen zwei Spiegelglasplatten gegossene Polymethylmethacrylat bekommt die Zeit, um langsam und gleichmäßig auskühlen zu können. Bedingt durch dieses Herstellungs-Verfahren ist Acrylglas GS nach dem Aushärten spannungsfrei. Dadurch ist das Risiko von Spannungsrissen beim Verformen, Kleben und Lasern reduziert. Etwaige Spannungen werden auch wichtig, wenn Sie beabsichtigen, das Acrylglas zu lackieren. Mit der GS-Platte reduzieren Sie das Risiko von späteren Rissen durch Materialspannungen im Lack und sorgen für eine langfristige und hochwertige Optik.

HINWEIS: Hier muss natürlich der richtige Lack verwendet werden. Dieser muss für Acrylglas / PMMA freigegeben sein. Nicht jeder Lack eignet sich und kann unter Umständen den Werkstoff beschädigen.

Einen weiteren Vorteil bietet die Spannungsfreiheit des Werkstoffes auch bei der spanenden Verarbeitung (Bohren, Sägen, Fräsen). So besteht ein geringeres Risiko von Ausbrüchen an der Austrittstelle des Sägeblattes (Schneidekante), oder des Bohrkopfes (Bohrung). Saubere Schnittkanten sind bei korrekter Durchführung aber durchaus auch bei extrudiertem Material problemlos möglich.

Wichtig ist auch die Beachtung der höheren Dicken-Toleranz im Vergleich zu dem extrudierten Material. Die Stärkentoleranz für Acrylglas GS beträgt +/- (0,4 mm + 0,1 mm x Plattendicke). Die Stärkentoleranz bei extrudierten Platten mit gleicher Materialstärke beträgt gerade einmal +/- 5%. Sobald GS Acrylglas in ein Profil oder einen Rahmen gesetzt werden soll, können daher Probleme durch die hohe Dicken-Toleranz auftreten.

HINWEIS: Ein Acrylglas GS Datenblatt zum Herunterladen mit den genauen technischen Informationen finden Sie in dem Tab Datenblatt.

Acrylglas GS transparent farblos - Einsatzgebiete und Verarbeitungs-Möglichkeiten

Auch für dieses transparente Acrylglas finden sich grundsätzlich Anwendungen für den Innen- und Außenbereich. Ob Produkte aus GS oder extrudiert die geeignete Produktwahl sind, hängt ganz individuell von Ihrem Verwendungszweck / Projekt ab. Acrylglas GS ist grundsätzlich dann zu verwenden, wenn die Produkte weiterbearbeitet (Gravuren, Lasern, Fräsarbeiten, Lackierung, Verkleben usw.) werden sollen und die langfristige, einwandfreie Optik einen hohen Stellenwert besitzt.

Mögliche Einsatzgebiete von Acrylglas GS sind:

  • Möbel- oder Innenausbau.
  • Sichtschutz oder Niesschutz Wände.
  • Werbetafeln oder Schilder.
  • Verglasungen.
  • Regalböden mit Kanten-Beleuchtung.
  • Und viele weitere Anwendungen.

Dank der Witterungsbeständigkeit von GS Acrylglas Platten ist es zudem optimal für Anwendungen im Außenbereich geeignet. Auch für Bastel-Arbeiten stellen Acrylplatten eine ideale Lösung dar. Sie bieten im Gegensatz zu anderen Materialien, wie Glas, eine hohe bruch- und Schlagfestigkeit.

Gerne schneiden wir Ihnen farblose Acrylglas GS Platten auf Ihr Wunschmaß zu. Der Zuschnitt der Kunststoffplatte in einem Standardformat ist beim Kauf in unserem Online Shop inklusive. Zudem können Sie gegen einen kleinen Aufpreis aus unterschiedlichen Kanten-Bearbeitungen wählen oder Ihrem Acrylglas GS Zuschnitt Bohrungen hinzufügen. Spezielle Formen sind auf Nachfrage ebenfalls möglich. Die Lieferung erfolgt in der Regel wenige Tage nach Ihrer Bestellung. Zum Schutz der Acrylglas Oberflächen sind diese beidseitig mit einer Schutzfolie versehen. Die Schutzfolie sollte bei der Verarbeitung nur so weit wie unbedingt nötig entfernt werden.

Acrylglas GS transparent Verformen für spezielle Verglasungen und Hauben

Besonders bei der Verformbarkeit bietet die Guss Variante durch ihren größeren Warmformbereich und ihre geringere Spannungsriss-Empfindlichkeit Vorteile. Innerhalb bestimmter Temperatur-Bereiche nimmt Acrylglas unterschiedliche Zustandsformen (fest, thermoelastisch oder thermoplastisch) an. Der optimale Zeitpunkt zum Verformen lässt sich schon mit bloßem Auge erkennen. Wird Acrylglas GS zum Beispiel einseitig mit einem Heizstrahler erwärmt, wird sich der Werkstoff zunächst etwas nach oben wölben. Nach einer Weile senkt sich das Werkstück aber wieder ab und signalisiert Ihnen damit, dass die richtige Temperatur zum Verformen erreicht ist.